Inhalte, Informationen und Ablauf der Neoschamanischen Basisausbildung in Bremen

Folge dem Weg der Schamanen

Über die Schamanische Ausbildung in Bremen

Einher mit dem Schamanismus geht hier auch der Gebrauch von aromatischen und potenten Kräutern und Harzen in Form von Rauch und Räuchern, der den Schamanismus von Anbeginn begleitet hat. Im Jahr 1980 entschied die WHO den Schamanismus in seiner Wirksamkeit unserer westlichen Psychotherapie gleichzusetzen. International anerkannte und in ihren jeweiligen Fachrichtungen jeweils führende Therapeuten wie Alexander Lowen, Andrew Weil, Wilhelm Reich oder der Traumatherapeuth Peter Levine nehmen in ihren Arbeiten und Methoden die ursprünglich schamanischen Techniken mit auf und übersetzen diese in moderne therapeuthische Formate.
 
Andreas Krüger, Leiter und Lehrer an der Samuehl Hahnemann Schule in Berlin hat vor etwa zehn Jahren damit begonnen, aus vielen unterschiedlichen schamanischen Traditionen, Richtungen und Strömungen Formate zu sammeln und diese miteinander in einem Ausbildungskonzept zu verbinden.
 
Da es sich um eine moderne und zeitgemäß anwendbare Form des Schamanismus handelt, trifft auf unser Konzept die Bezeichnung „Neoschamanismus“ zu. In seiner Einfachheit und Anwendungsfreundlichkeit eignen sich diese Formate sowohl für die Anwendung im privaten Bereich als auch in einem anspruchsvollen professionellem und sehr praxisorientiertem Einsatzgebiet für Ärzte, Heilpraktiker und Pädagogen.
 
Clemens Kuby hat in seinem Film „Unterwegs in die nächste Dimension“ den Schamanismus eindrucksvoll beschrieben.
 
„Alles, was wir schon immer wußten, steckt bereits in uns, und so bilden wir auch Nicht aus, sondern wir begleiten unsere Schüler dabei, sich daran zu erinnern, was sie schon immer wußten und in vielen Leben vor diesen bereits getan haben - als Schamane, als Heiler, als Mensch ...
 
Hier in Bremen entwickeln wir diese Methoden anhand empirischer Erfahrungen zum Nutzen für unsere Schüler und die Menschen, die wir auf ihrem Weg begleiten stetig weiter.
 
Wir freuen uns auf Dich - lass Dich erinnern!

Dozenten

der Neoschamanischen Basisausbildung in Bremen


Diplomingenieur (FH) Architekt
Frank Thomaschewski


"Der Atem des Drachens und sein Heiliger Rauch haben die Wunder meines Lebens transzendiert.“

Heilpraktikerin Claudia Theis


Heilpraktikerin
Claudia Theis


"Das Erwachen meiner kraftvollen Weiblichkeit wurde geboren in den geheilten Tiefen meiner Seele.“

Heilpraktiker Stefan Rahrig


Heilpraktiker
Stefan Rahrig


"Meine Energie und Lebensfreude verdanke ich dem schamanischen Weg mit Herz nach Carlos Castaneda.“

Fortlaufende Ausbildung in vier Seminaren in einem Jahr.
 
Die Seminargebühren betragen je Wochenende 280,00€.
Bei Festbuchung der vier Schamanischen Ausbildungs-Wochenenden, betragen die Gesamtkosten nur 998,00€.
Seminarort: „Der Rote Salon“ Am Speicher XI Haus 1 in 28217 Bremen.
 
Quereinsteiger-Seminare sind jederzeit buchbar und ermöglichen den kurzfristigen Einstieg in die Gesamtausbildung zum Schamanen.

Termine der Neoschamanischen Basisausbildung "HeileR mit Wolf & Engel" in Bremen

Neue 1-jährige Neoschamanische Basisausbildung ab 2019, in vier Seminaren

Wolfsrudel & Andersweltreisen

15. März 2019
19.00 Uhr - 22.00 Uhr
 
16. März 2019
10.00 Uhr - 18.00 Uhr
 
17. März 2019
10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Dämonenjagd & Fremdenergien

24. Mai 2019
19.00 Uhr - 22.00 Uhr
 
25. Mai 2019
10.00 Uhr - 18.00 Uhr
 
26. Mai 2019
10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Heerscharen & Spirit Kanu

27. September 2019
19.00 Uhr - 22.00 Uhr
 
28. September 2019
10.00 Uhr - 18.00 Uhr
 
29. September 2019
10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Wiedergeburt & Initiation

22. November 2019
19.00 Uhr - 22.00 Uhr
 
23. November 2019
10.00 Uhr - 18.00 Uhr
 
24. November 2019
10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Seminarinhalte der Bremer Schamanen Ausbildung

Primärformate und Vorfeldarbeit

Krafttiersuche und Geisthelfersuche
 
Einzelreise / Paar-Reise
 
Paar-Arbeit mit Krafttieren / Geisthelfern / Behandlung / Befragung

Seelenrückholung

wie viele Seelen
 
dieses Leben, letzte Leben
 
Rückholung als: TOA 1:1 / Aufstellung
 
TOA - ATA
 
Schamanische Reise, mit / ohne Timeline

ESA (Ent-Setzungs-Arbeit)

Elementale, Glaubenssätze
 
Flüche, Schwüre
 
Entitäten, andere Wesenheiten

ESRA (erdgebundene Seelen RückFührungs-Aufstellung)

wie viele Seelen
 
davon Familienmitglieder
 
väterliche / mütterliche Linie
 
oder andere Personen

Beispiel-Formate der Schamanischen Basisausbildung.

 
Wir folgen mit Inhalten und Reihenfolge der Schamanen Ausbildung dem Flow der Gruppe.
Die Formate sind daher alphabetisch sortiert.
 

Um mehr zu erfahren, klickt auf die Begriffe oder schaut euch unser Glossar an, hier erklären wir alle Begriffe für Schamanen.


Befreiung aus dem mütterlichen negativen Netz
 
Cord Cutting
 
Dämonenfütterung
 
Drachenkraft und Drachenmagie
 
Einreden und Ausredung
 
Energetischer Selbstschutz (Beispiel mit nordischen Runen)
 
Enthauptung
 
Ermunterung des inneren Heilers im Gegenüber


Hakaha
 
HeilBeissen
 
Heilgesang, Gibbern, Beten
 
Heilessen
 
Heilkreisarbeit
 
Heiler-Matrix-Erbauung
 
Heilstrom (mit Energiebällchen)
 
Heiltanz
 
Hochzeitstrance
 
Interaktive Schau


Nachnährung
 
Namenssuche
 
Magische OP (Extraktion und Inspiration)
 
Medizinrad
 
Offene schamanische Reise
 
Potentialreise
 
Rituelle Räucherkunde
 
Schamanische Personenräucherung
 
Selbstannahme


Soul-Listening
 
Spirit Kanu
 
Steinorakel
 
Trauerarbeit
 
Urmutterehrung / Urvaterehrung
 
Zeitlinienarbeit (in die Zukunft und in die Vergangenheit)
 
Zerstückelungszeremonie